Aus- und Weiterbildung

Wir sehen uns als Spezialisten in der Verwaltung von Immobilien.

Gute Ausbildung und permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter sind uns daher sehr wichtig. Die Weiterbildung im Unternehmen besteht aus drei Säulen.

1. Säule:

Ein wöchentlicher Jour fixe für alle Hausverwaltungs-Mitarbeiter und zusätzlich ein spezielles Meeting für Immobilien-Referenten. Dabei wird in einem laufenden Benchmarking Wissensaustausch über laufende Geschäftsfälle praktiziert und eine ständige Entwicklung anhand konkreter Beispiele ermöglicht.

2. Säule:

Jährlich werden bestimmte Ausbildungsinhalte wie technische, juristische, kaufmännische und kommunikative Inhalte geschult, die speziell auf die Bedürfnisse der Immobilienverwalter zugeschnitten werden. Mit führenden Vortragenden der Immobilienbranche werden in den jeweiligen Spezialgebieten ganz individuelle und sehr praxisnahe Schulungen veranstaltet.

3. Säule:

Jedem Mitarbeiter steht der Besuch von externen Schulungen offen. Dies wird vom Unternehmen, je nach individueller Anforderung unterstützt. Voraussetzung dafür ist die Eigeninitiative des/r Mitarbeiters/in.